1. Sehenswert
  2. Kochbuch
  3. Buch-Tipps
  4. Volkslieder
  5. Videothek

Sebiba-Rituale in der Djanet-Oase - Weltkulturerbe.

Im November 2014 ist die Rituale des Sebiba-Fests in die UNESCO-Listen des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden. Die Rituale und Zeremonien des Sebiba-Fests werden von zwei in Djanet/Algerien lebenden Gemeinschaften praktiziert.

Die Tajine - der traditionelle Schmortopf aus dem Maghreb

Kochen in der Tajine ist die seit Jahrtausenden bewährte, besonders aromaschonende Garmethode der Berber aus dem Maghreb. Die Tajine ist ein traditioneller Schmortopf, der auch hierzulande seine Verwendung immer beliebter wird. Der Schmortopf bringt viele Vorteile und zaubert einen unvergleichbaren, authentischen Geschmack auf den Teller.

Meursault, contre-enquête Werk - Kamel Daoud

"Meursault, contre-enquête" ist Daouds erster Roman, eine Erzählung, die auf den Erfolgsroman "Der Fremde" von Albert Camus aufbaut. In dem Roman rollt Daoud siebzig Jahre später noch einmal die Geschehnisse in Camus Roman auf.

Foundou Musik - Alla.

Alla mit bürgerlichem Namen Abdelaziz Abdellah, ist ein algerischer Oudmeister, der seinen eigenen Stil entwickelt hat. Sein Stil liegt jenseits der klassischen, arabischen Oud zwischen Orient und Maghreb. Unbelastet von Musiktheorie, spielt Alla nur in Improvisationen.

Algérie, la mer retrouvée - Algerien entdeckt seine Küste wieder.

Thalassa, eine sehr beliebte Sendung des Französisch-Kanals FR3, bietet eine neuartige Erkundung der 1600 Kilometer langen Küsten und nimmt uns auf eine ungewöhnliche Reise mit. Von West nach Ost bieten die algerischen Landschaften eine faszinierende Vielfalt. 

Weisheit des Tages

Das Leben gleicht dem Feuer: Es beginnt mit Rauch und endet mit Asche; doch wie groß die Flamme ist entscheidest du. Arabische Weisheit

Webauftritte: Erstellung & Hosting

Webauftritte

Im Zeitalter der Globalisierung, Vernetzung und digitaler Medien gibt es kaum Unternehmen, Vereine oder Gemeinden, die noch ohne Präsenz im Internet auskommen. Dabei ist es egal ob Sie nur eine Webvisitenkarte mit der Adresse und den Öffnungszeiten wollen, oder ein komplexes Webportal mit umfangreichen Möglichkeit, um mit den Kunden zu interagieren. Wir helfen Ihnen Ihren Webauftritt schnell und sehr preisgünstig zu erstellen, weiterzuentwickeln und zu betreuen.

Ihre Webseite sehr kostengünstig und professionell

Die Erstellung eines Webauftritts kann schnell relativ teuer werden: dies stellt für kleinere Unternehmen oder für Unternehmen, die nur eine kleine Präsenz im Internet haben möchten, oftmals ein Hindernis dar. Zusammen mit unserem Partner Maghreb Haus e.V. erhalten Sie von uns sehr kostengünstig einen kleinen aber dennoch professionellen Webauftritt. Auf Wunsch übernehmen wir aber auch das Hosting für Ihre Seiten. Steigen Ihre Anforderungen zu einem späteren Zeitpunkt, so können wir diese selbstverständlich auch umsetzen – Ihr Webauftritt wächst somit mit Ihnen und Ihren Vorstellungen.

Schon sind Sie online!

Ganz ohne Ihre Mithilfe kommen wir natürlich nicht aus, daher benötigen wir von Ihnen folgende Informationen, die wir gemeinsam besprechen:

    - Wer sind Sie, was machen Sie und welche Vorstellungen und Erwartungen haben Sie an einen Webauftritt?
    - Stellen Sie die Informationen zusammen, die Sie im Internet veröffentlichen möchten und skizzieren Sie Ihre groben Layout-Vorstellungen (z.B. in PowerPoint)
    - Freuen Sie sich auf unseren ersten Entwurf und diskutieren diesen mit uns: was möchten Sie geändert haben?
    - Geben Sie den abschließenden Entwurf frei und schon sind Sie online!

Entgelt

Egal ob Sie sich in Deutschland aufhalten oder Algerien, werden Ihnen unsere Kosten von unserem Partner in Rechnung gestellt, die Sie als Spende geltend machen können.

Kategorie: Wirtschaft & Wissenschaft

  • Ministerium für Hochschulen und wissenschaftliche Forschung

    Das Ministerium für Hochschulen und wissenschaftliche Forschung ist ein Ministerium der algerischen Regierung und ist für die Gestaltung des algerischen Hochschuls- und Forschungssystems verantwortlich, dazu legt es die politischen Rahmenbedingungen fest. Dies betrifft Lehrpläne, die Ausbildung des wissenschaftaftlichen Personals in Forschung und Lehre, die Qualitätssicherung sowie die Akkreditierung von Studiengängen.

    Weiterlesen...
     
  • Das Zentrum für Entwicklungsforschung der Universität Bonn (ZEF) ist nun offizieller Hochschulkooperationspartner der Panafrikanischen Universität. Das ZEF soll gemeinsam mit der „United Nations University“ in Bonn 

    Weiterlesen...
     
  • Belgacem Haba, geboren in 1957 in El-Meghaier - El-Oued, ist ein algerischer Wissenschaftler und Erfinder. Er lebt in den  USA und hat bis heute mehr als 700 Patent angemeldet. Dr. Haba besitzt mehr als 200 Patente in den USA und mehr als 250 weltweit. 

    Weiterlesen...
     
  • Wüste in Algerien - es ist heiß, trocken und die Sonne knallt. Der unfruchtbare Boden gibt kaum etwas her. So sieht es 160 Kilometer südlich der algerischen Hauptstadt aus. In dem Wüstenort Boughezoul leben gerade mal um die 17.000 Einwohner, unter ziemlich kargen Bedingungen. 

    Weiterlesen...
     

Machen Sie mit!

Wir bieten hier laufend spannende und aktuelle Themen rund

um Algerien. Ebenso können Sie uns Themen vorschlagen,

die Sie mit dem Netzwerk teilen möchten. Wir nehmen gerne

Beitragsvorschläge  entgegen. Auch Sie können aktiv dazu

beitragen, indem Sie uns Beiträge schicken. Wir freuen uns über

Ihre Unterstützung und sind für Hinweise und Anregungen dankbar!

Sie können uns auch eine Email schreiben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!