1. Sehenswert
  2. Kochbuch
  3. Buch-Tipps
  4. Volkslieder
  5. Videothek

Mit offenen Karten - die Geschichte Algeriens.

Mit offenen Karten "Dessous Des Cartes" ist ein geopolitisches Magazin des TV-Senders ARTE. In drei teilen wird die Geschichte Algeriens in äußerst spannenden Analysen auf französisch vorgestellt. Anhand von Landkarten werden politische, wirtschaftliche, soziale und ökonomische Zusammenhänge erklärt.

Ras el Hanout - der König der Gewürze

Ras el Hanout ist die Gewürzmischung des Maghreb und verleiht vielen herzhaften Gerichten eine unvergleichlich maghrebinische Note. Diese Gewürzmischung bestehend aus bis zu 35 verschiedenen Gewürzen, sorgt dafür, dass die Nationalgerichte des Maghreb wie Tajine, ...

Wüsten - Mohammed Dib

Wie ein Film einer unmöglichen Rückkehr ist diese Geschichte, unbestimmt, nach allen Richtungen offen... Dib ist einer der bekanntesten algerischen Schriftsteller in französischer Sprache. Er starb am 2. Mai 2003 im französischen Exil.

chira li nebghiha (für das Mädchen, das ich liebe)- Cheb Hasni.

Cheb Hasni war ein algerischer Sänger und der bedeutendste Vertreter des „Raï Love“, einer besonders geschmeidigen und anmutigen Spielart des Raï, in deren Zentrum die Liebe steht, was ihm den Spitznamen „Julio Iglesias des Maghreb“ einbrachte.

Mit offenen Karten - die Geschichte Algeriens.

Mit offenen Karten "Dessous Des Cartes" ist ein geopolitisches Magazin des TV-Senders ARTE. In drei teilen wird die Geschichte Algeriens in äußerst spannenden Analysen auf französisch vorgestellt. Anhand von Landkarten werden politische, wirtschaftliche, soziale und ökonomische Zusammenhänge erklärt.

Weisheit des Tages

So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann, so kann man auch das Licht der Wahrheit nicht auslöschen. Arabische Weisheit

Algerien (arabisch ‏الجزائر‎ al-Dschazā’ir, algerisch: Dzayer oder Ldzayer), offiziell die Demokratische Volksrepublik Algerien, liegt im Nordwesten Afrikas auf einer Gesamtfläche von rund 2,38 Millionen Quadratkilometern, grenzt an das Mittelmeer und ist das größte Land in Afrika, der arabischen Welt und dem Mittelmeer. 

Weiterlesen...

"Algérie, la mer retrouvée" - Algerien, das wiederentdeckte Meer ist ein 110 Minuten langer Dokumentarfilm über die algerische Mittelmeerküste produziert von der französischen Agentur Capa unter der Regie von Alexis Marant und Guillaume Pitro. 

Weiterlesen...

Im Juni 2015 wurde eine Sendung ausgestrahlt, die sich die Entdeckung von Südalgerien gewidmet hat. Echappées Belles ist eine Fernsehsendung, die im staatlichen Sender France 5 läuft. Dort werden schöne Regionen der Welt vorgestellt.

Weiterlesen...

Von Algier nach Adrar über Biskra und Ghardaia nimmt Christine Oberdorff uns mit auf der Suche nach Wasserquellen in Algerien. Über mehr als 2000 Kilometer begibt sie sich auf eine lange Reise durch die Wüste.

Weiterlesen...

Gewaltig und geheimnisvoll, Algerien das größte Land Afrikas fotografiert von oben. Von der Mittelmeerküste bis zur Saharavon Tlemcen nach Annaba, von den Bergen der Kabylei bis zur Gebirgsmassiv von Aurès und von der goldenen Saharadünen bis zur weißen Stadt Algier zeigt Yann Arthus Bertrand wunderschöne Bilder.

Weiterlesen...

Spitze Felsformationen in der algerischen Sahara: US-Fotograf George Steinmetz macht Aufnahmen aus der Vogelperspektive - Sinfonie in Sand. Nur Sand und Hitze? Wüsten sind viel mehr, das beweist der US-Fotograf George Steinmetz. 

Weiterlesen...

Wilkommen in Algerien

Tamanrasset -Tassili Hoggar

Kategorie: Weltkulturerbe

Machen Sie mit!

Wir bieten hier laufend spannende und aktuelle Themen rund

um Algerien. Ebenso können Sie uns Themen vorschlagen,

die Sie mit dem Netzwerk teilen möchten. Wir nehmen gerne

Beitragsvorschläge  entgegen. Auch Sie können aktiv dazu

beitragen, indem Sie uns Beiträge schicken. Wir freuen uns über

Ihre Unterstützung und sind für Hinweise und Anregungen dankbar!

Sie können uns auch eine Email schreiben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!