1. Sehenswert
  2. Kochbuch
  3. Buch-Tipps
  4. Volkslieder
  5. Videothek

Römische Ruinen von Djemila - Weltkulturerbe.

Die Römischen Ruinen von Djemila sind die baulichen Überreste der antiken Stadt Cuicul in Algerien. Diese Ruinenstadt liegt in der Provinz Setif auf etwa 900 Metern über dem Meeresspiegel. Die Stadt verfügte damals über ein Kapitol, ein Theater sowie über mehrere Thermen.

Die Burek - eine echte Geschmacksbombe

Unter dem Namen Burek (auch Brick) versteht man im Maghreb die gefüllten Teigtaschen, die aus Dioul (Brickteig) hergestellt werden. Knusprig von aussen, drin weich, Burek ist eine echte Geschmacksbombe und ein elegantes Geschenk volle Überraschungen.

Wüsten - Mohammed Dib

Wie ein Film einer unmöglichen Rückkehr ist diese Geschichte, unbestimmt, nach allen Richtungen offen... Dib ist einer der bekanntesten algerischen Schriftsteller in französischer Sprache. Er starb am 2. Mai 2003 im französischen Exil.

Yal Menfi- Akli Yahiatene.

"Yal Menfi" ist arabisch und bedeutet "Der Deportierte". Das Lied ist eine Neuauflage eines alten Songs auf algerisch-arabischen Dialekt, der kurz nach der Deportation von Algeriern nach Neukaledonie gegen 1871 beim Aufstand von El Mokrani und Scheich Ahaddad geschrieben und den Deportierten gewidmet wurde.

Die Rückkehr der sterblichen Überreste von Emir Abd El-Kader.

Hier sind einige Bilder, den man sonst nicht oft zu sehen bekommt. Archivbilder von Algerien im vierten Jahr (1966) seiner Unabhängigkeit, die den Transfer der Überreste von Emir Abd El-Kader von Damaskus nach Algier zeigen. Der Emir Abd El-Kader war das Symbol ..

Weisheit des Tages

Wenn du dich durch jeden Hund aufhalten läßt, der dich auf deinem Weg anbellt, wirst du nie ans Ziel kommen. Arabische Weisheit

Afrika Cup 2015 in Äquatorial-Guinea

Die Übertragung vom Afrika-Cup 2015 beginnt am Samstag, 17. Januar mit dem Eröffnungsspiel zwischen Äquatorialguinea und Kongo. Zudem gibt es am Samstag das Spiel der Gruppe A zwischen Gabun und Burkina Faso zu sehen. Eurosport wird alle 32 Spiele vom Afrika-Cup live übertragen. Falls ihr Eurosport nicht empfangen könnt oder keinen Fernseher habt, könnt ihr die Spiele vom Afrika Cup im Live-Stream online verfolgen. Am Sonntag geht es mit den Spielen zwischen Sambia und DR Kongo ab 17 Uhr sowie Kap Verde und Tunesien ab 19:45 Uhr bei Eurosport 2 weiter. Den Spielplan finden Sie hier .

Afrika Cup 2015 -  Algerien ist raus

Die Ivorer besiegten WM-Achtelfinalist Algerien dank zweier Tore von Wilfried Bony. Die Elfenbeinküste zieht nach einem 3:1 gegen Algerien ins Halbfinale beim Afrika Cup 2015 ein. Dort treffen die Ivorer auf die Dem.-Rep. Kongo. Ghana hat das Viertelfinale gegen Guinea klar mit 3:0 gewonnen. Damit treffen die Black Stars im Halbfinale auf Gastgeber Äquatorialguinea. Mit Ghana und der Elfenbeinküste sind zwei Favoriten ins Halbfinale des Afrika-Cups eingezogen.

Weiterlesen...

Afrika Cup 2015 in Äquatorial-Guinea

Der Afrika Cup 2015 findet vom 17. Januar bis 8. Februar 2015 in Äquatorialguinea statt. Am 03. Dezember 2014 fand die Auslosung für die Fußball-Afrikameisterschaft (Afrika Cup 2015) in Malabo, in Äquatorialguinea als Gastgeber des Fußballturniers, statt. Ausgelost in Gruppe C, wird  die Nationalmannschaft gegen Ghana, Südafrika und Senegal spielen. Den Wüstenfüchse wünschen wir viel Glück. 

Weiterlesen...

Afrika Cup 2015 - Spiele der Wüstenfüchse

19. Januar 2015 20:00 Mongomo
Algerien – Südafrika

23. Januar 2015 17:00 Mongomo
Ghana – Algerien

27. Januar 2015 19:00 Malabo
Senegal – Algerien

Cheb Wahid - L'Algerie Mimti (CAN 2015)

Afrika Cup 2015

Afrika Cup 2015 - die Wüstenfüchse

Algerien 3-1 Südafrika

Algerien 0-1 Ghana

Algerien 2-0 Senegal

Algerien 1-3 Elfenbeinküste

WM 2014 Brasilien

Algerien - Deutschland WM 1982

Algerien - Deutschland WM 2014

Algerien - Die besten Momente der Fussball-WM 2014

Kategorie: Wirtschaft & Wissenschaft

  • Deutsch-Algerische Wirtschaftsbeziehungen

    Die wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Deutschland hat sich während des vergangenen Jahrzehnts sehr positiv entwickelt, was sich auch in einem kontinuierlich steigenden Handelsaustausch widerspiegelt. Seit der Unabhängigkeit Algeriens im Jahr 1962 beteiligen sich deutsche Unternehmen als verlässliche Partner am Aufbau und der Entwicklung der algerischen Volkswirtschaft.

    Weiterlesen...
     
  • Ministerium für Hochschulen und wissenschaftliche Forschung

    Das Ministerium für Hochschulen und wissenschaftliche Forschung ist ein Ministerium der algerischen Regierung und ist für die Gestaltung des algerischen Hochschuls- und Forschungssystems verantwortlich, dazu legt es die politischen Rahmenbedingungen fest. Dies betrifft Lehrpläne, die Ausbildung des wissenschaftaftlichen Personals in Forschung und Lehre, die Qualitätssicherung sowie die Akkreditierung von Studiengängen.

    Weiterlesen...
     
  • Bei der Domainendung .dz wissen vermutlich nur Experten auf Anhieb, welches Land sich hinter dieser länderspezifischen Top Level Domain (ccTLD) verbirgt. Es handelt sich um Algerien, dem größten Land des afrikanischen Kontinents. 

    Weiterlesen...
     
  • Belgacem Haba, geboren in 1957 in El-Meghaier - El-Oued, ist ein algerischer Wissenschaftler und Erfinder. Er lebt in den  USA und hat bis heute mehr als 700 Patent angemeldet. Dr. Haba besitzt mehr als 200 Patente in den USA und mehr als 250 weltweit. 

    Weiterlesen...
     

Machen Sie mit!

Wir bieten hier laufend spannende und aktuelle Themen rund

um Algerien. Ebenso können Sie uns Themen vorschlagen,

die Sie mit dem Netzwerk teilen möchten. Wir nehmen gerne

Beitragsvorschläge  entgegen. Auch Sie können aktiv dazu

beitragen, indem Sie uns Beiträge schicken. Wir freuen uns über

Ihre Unterstützung und sind für Hinweise und Anregungen dankbar!

Sie können uns auch eine Email schreiben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!